# Benutzerprofil : Annegret Mordhorst

**A. Zur Person**

geb. Jun. 1990

**B. Berufliche Laufbahn**

**Seit Januar 2018**  [Projektmitarbeiterin bei der IHK Südthüringen in Suhl](https://www.ihk-suhl.de/www/ihkst/data/ma-detail.html?recordid=160FECD6513)

**Januar 2017 - Juni 2017** Jurist bei der Naturstrom AG in Forchheim

>>* Energiewirtschaftsrecht (EEG und EnWG), inklusive der energiewirtschaftlichen Fragestellungen bei der Projektbegleitung, also insb. Ausschreibungen für Wind und PV, Netzanschlussverträge, Erdschlusskompensation, Einspeisemanagement
>>* KWKG
>>* Regional- und Mieterstromkonzepte auch Herkunftsnachweise
>>* Anfragen zu Anlagenpachtmodellen
>>* REMIT und Co (energiewirtschaftliche Berichtspflichten
>>* Wissensmanagement

**Nov. 2012-März 2017** Mitarbeit im ProjektQualipakt an der FH-Schmalkalden/HS Schmalkalden- 

**C. Schulische und akademische Ausbildung**

**Seit Juli 2017** Promotion zum Dr.iur. an der Fakultät Recht und Wirtschaft (BTU Cottbus) - zusammen mit der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller Universität Jena - [hier geht es zum Profil](https://www.b-tu.de/fg-umweltrecht/team/doktoranden/annegret-mordhorst)

**Okt.2016** Abschluss Master of Law (LL.M.) in Unternehmens- und Energierecht (Vertiefung: Energiewirtschafts- und Energieumweltrecht) am Umwelt-Campus Birkenfeld ( FH Trier)

**März 2015** Abschluss Bachelor of Law (LL.B.) in Wirtschaftsrecht an der FH- Schmalkalden

**Apr. 2014 – Juli 2014** Tutorin für Energierecht an der FH-Schmalkalden

**Apr. 2013 - März 2015** Tutorin für Wirtschaftprivatrecht 1 an der FH-Schmalkalden

**2008 – 2009**           Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FH-Schmalkalden

**2006 – 2008**           Fachoberschule in Haubinda

**2004 – 2006**           Hermann – Lietz – Schule in Haubinda

**1999 – 2004**           Regelschule Obermaßfeld

**1997 - 1999**                      Grundschule in Vachdorf

**1996 – 1997**          Sprachheilsschule Anne- Frank in Meiningen

**D. Veröffentlichungen**

**<span style="text-decoration:underline;">Printmedien</span>**

>>* [Das neue EEG 2014 -Eine Darstellung der neuen Rechtslage anhand ausgewählter Themen als Buch bei epubli](https://www.epubli.de/shop/buch/neue-EEG-2014-Eine-Darstellung-der-neuen-Rechtslage-anhand-ausgewählter-Themen-Annegret-Mordhorst-9783737538800/44929)

**<span style="text-decoration:underline;">Artikel in der Wissensdatenbank (kleine Auswahl)</span>**

>>* [Zusammenfassung von PV-Anlagen/Solaranlagen](EnergieRZusammenfassungPVAnlagenEEG)
>>* [Förderung von Energie aus erneuerbarer Energien ab 2021 in der EU](EnergieRFoerderungEE2021EU)
>>* [Das Strommarktgesetz - Die neuen Regelungen im Überblick](EnergieRStrommarktgesetz)
>>* [Die GEEV im Überblick - Prüfung des Zahlungsanpruchs gem. § 26 GEEV](EnergieRGEEVimUeberblick)
>>* [Das neue EEG 2016 - der geplante Rechtsrahmen für die Förderung von EE - Strom ab 2017](EnergieRDasNeueEEG2016)
>>* [Konzessionsverträge in der Energiewirtschaft - rechtliche Vorgaben nach EnWG](EnRKonzessionsV)
>>* [Rechtsschutz bei Ausschreibung nach FFAV - § 39 FFAV auf dem Prüfstand](EnRRechtsschutzbeiAusschreibungnachFFAV)
>>* [Stilllegung von Anlagen gem. [**§ 13b EnWG**](http://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__13b.html) und Vergütung bei Stilllegungsverbot gem. § 13c EnWG](EnergieRStilllegungAnlagen)

**E. Interessen**

>>* Analysieren von juristischen Problemen ( Zivilrecht, Europarecht, Energierecht)
>>* Entwicklung von juristischen Strukturen im Energierecht, insb. Recht der erneuerbaren Energien
>>* Sprachen (Englisch, (Wirtschafts-) polnisch)