Revision [b342a76]
Letzte Änderung am 2013-05-07 12:43:07 durch JulianOsthues
ADDITIONS
# Kinematische und Dynamische Simulation
#### Modulbeschreibung:
##### gültig ab Immatrikulationsjahr 2012
**Dozent:** Prof. Dr.-Ing. G. Weidner
**Ziele:** Die Studierenden sollen dynamische Probleme an Maschinen und Fahrzeugen modellieren und lösen können, die Funktionsweise von Mehrkörpersystemen verstehen, auf typische Probleme des Maschinenbaus anwenden können und in der Lage sein die Ergebnisse kritisch zu bewerten.
**Inhalte:**
>>* Grundlagen der Modellbildung (Modelle mit verteilten und konzentrierten Parametern)
>>* Numerische Lösung von Bewegungsgleichungen
>>* Mathematisches und Physikalisches Pendel als einfachste schwingfähige Systeme
>>* Experimentelle Ermittlung von Massenträgheitsmomenten
>>* Lineare und nichtlineare elastische Elemente/Federn
>>* Lineare und nichtlineare Reibungs- und Dämpfungserscheinungen
>>* Stoßprobleme
>>* Rotative Antriebssysteme mit linearen und nichtlinearen Parametern
>>* Dynamik von Kolbenmaschinen
>>* Laborübungen anhand von Übungsaufgaben zu linearen und nichtlinearen Systemen mit 2-D Mehrkörpersystem Working Model
>>* Laborversuche zur Messung und Analyse von dynamischen Vorgängen an technischen Systemen
>>* Vergleich zu simulierten Ergebnissen
**Lehrformen:**
>>* Vorlesung (3 SWS)
>>* Labor am Rechner und Labor Maschinendynamik (2 SWS) mit max. 12 Teilnehmern
**Voraussetzungen:**
>>* Module Mathematik
>>* Technische Mechanik
>>* Getriebetechnik
**Verwendbarkeit:** Studiengang Maschinenbau (M.Eng.).
**<span style="color:green">Leistungsnachweis:</span>**
>>* Schriftliche Prüfung (unter Verwendung eines Simulationsprogramms) 120 Minuten
>>* Laborschein (benotet)
**Angebot:** jährlich im Wintersemester
**Arbeitsaufwand:** Präsenzzeit 75 h + Selbststudium 75 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte
**Literatur:**
>>* Dresig, H; Holzweisig, F.: Maschinendynamik, Springer Verlag
>>* Jürgler, R.: Maschinendynamik, Springer Verlag
>>* Schwertassek, R.; Wallrapp, O.: Dynamik flexibler Mehrkörpersysteme. Vieweg Verlag