Revision [c7718a0]
Letzte Änderung am 2013-05-24 20:18:43 durch JulianOsthues
ADDITIONS
# Konstruktion III
#### Modulbeschreibung:
**Dozent:**
>>* Prof. Dr.-Ing. Frank Beneke (verantw.)
>>* Prof. Dr.-Ing. Georg Weidner
>>* Prof. Dr.-Ing. Eberhard Christ
>>* Dipl.-Ing. Uwe Römhild
**Ziele:** Die Studierenden sollen in der Lage sein, ausgewählte Maschinenelemente hinsichtlich ihrer Funktion und Anwendung zu analysieren, zu berechnen und aus entsprechenden Normen und Tabellen auszuwählen.
Die Studierenden erhalten weiterhin eine grundlegende Einweisung in das 3D-CAD-System und können dieses für mittlere Aufgaben anwenden.
**Inhalte:** Berechnungsgrundlagen ausgewählter Maschinenelemente - Welle-Nabenverbindung, Bolzen- und Stiftverbindungen, Wälzlager, Federn, Befestigungsschrauben. Basiseinweisung in Pro/ENGINEER-Wildfire.
**Lehrformen:**
>>* Vorlesungen (2 SWS)
>>* Übungen in Gruppen mit max. 25 Studierenden (1 SWS)
>>* Laborübungen und Laboreinweisung in das 3D-CAD-System Pro/ENGINEER-Wildfire (1 SWS)
**Voraussetzungen:**
>>* Konstruktion I/II
>>* Technische Mechanik I/II
**Verwendbarkeit:** Maschinenbau (B.Eng.) und Angewandte Kunstofftechnik (B.Eng.)
**<span style="color:green">Leistungsnachweis</span>**
>>* Schriftliche Prüfung 120 Minuten
>>* Laborschein (benotet)
**Angebot:** Jährlich im Wintersemester
**Arbeitsaufwand:** Präsenzzeit 60 h + Selbststudium 90 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte
**Literatur:**
>>* Matek, W.; Muhs, D.; Wittel, H.; Becker, M.; Jannasch, D.: Maschinenelemente, Normung, Berechnung, Gestaltung, 16. Auflage, Vieweg Verlag 2003
>>* Haberhauer, H.; Bodenstein, F.: Maschinenelemente, Gestaltung, Berechnung, Anwendung, 13. Auflage, Springer Verlag Berlin Heidelberg New York 2003
>>* Wyndorps, P.: Computerpraxis, Schritt für Schritt 3D - Konstruktion mit Pro/ENGINEER-Wildfire, Verlag Europa Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG, 2004