### Krzymuski/Kubicki, NVwZ 2014

**Inhaltsverzeichnis:**

**I. Einleitung**

**II. Änderungen der EVTZ-VO**
>>1. Aufgaben eines EVTZ
>>>a) Ziel- und Zweckbindung
>>>b) Gleichlauf der Aufgabenzuständigkeit
>>>c) Ausübung hoheitlicher Befugnisse
>>2. Organisationsakte
>>>a) Übereinkunft
>>>b) Satzung
>>3. Anwendbares Recht
>>>a) Unionsrecht
>>>b) Nationales Recht
>>>>aa) Privatrecht
>>>>bb) Öffentliches Recht
>>>c) Zur Normenhierarchie
>>4. Teilnehmerkreis
>>>a) Nationale Behörden
>>>b) Öffentliche Unternehmen im Sinne der Sektorenrichtlinie
>>>c) Mit DAWI betraute Unternehmen (Art. 3 I Buchst. e) 
>>>d) Drittlandsbeteiligung (Art. 3 I Buchst. f.)
>>>e) EVTZ als Mitglied eines anderen EVTZ
>>5. Haftung des EVTZ und seiner Mitglieder
>>6. Mitarbeiter eines EVTZ
>>>a) Privatrechtliche Individualarbeitsverträge
>>>b) Entsendung von Mitarbeitern
>>>c) Öffentlich-rechtliche Beschäftigung
>>7. Vereinfachung des Gründungsverfahrens
>>>a) Stillschweigende Genehmigung
>>>b) Unterbrechung der Sechsmonatsfrist
>>>c) Versagungsgründe
>>>d) Nachbesserung
>>>e) Erneute Genehmigung
>>>
**III. EVTZ und Europäische Territoriale Zusammenarbeit**

**IV. EVTZ und EU-Vergaberecht**
**V. Fazit** **Autoren:** Marcin Krzymuski, Philipp Kubicki

**Titel:** EVTZ-2.0 – Neue Chance für die grenzübergreifende Zusammenarbeit öffentlicher Einrichtungen?
**Zeitschrift:** Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht
**Jahr:** 2014
**Nummer:** 20
**Seiten:** 1338 - 1344
**zuganglich:** in [BeckOnline](https://beck-online.beck.de/?typ=reference&y=300&b=2014&n=1&s=1338&z=NVWZ)